Neueste Artikel

Thumbnail

Kein Rauch, weniger Schaden: Ein Weg, Leben zu retten

Trotz öffentlicher Gesundheitskampagnen gibt es weiterhin Nikotinmythen. Erfahren Sie, wie Strategien zur Reduzierung des Tabakschadens (THR) wie der schwedische Ansatz durch den Einsatz sichererer Nikotinalternativen Millionen von Leben retten können.

Thumbnail

Einleitung zum Bericht: Kein Rauch, weniger Schaden

In diesem Bericht werden Schwedens Erfolge bei der Schadensminderung durch Tabak untersucht. Er untersucht rauchfreie Alternativen und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und zeigt erhebliche Vorteile im Vergleich zu anderen europäischen Ländern auf.

Thumbnail

Bericht über gerettete Leben: Brasilien

Entdecken Sie mit unserem bahnbrechenden Bericht über die Integration von Schadensminderung in die Tabakkontrolle, wie Brasilien 1,3 Millionen tabakbedingte Todesfälle verhindern kann.

Thumbnail

Weltgesundheitsorganisation wird aufgefordert, sicherere Nikotinalternativen zu nutzen, um 100 Millionen Leben zu retten

Die WHO drängt darauf, sicherere Nikotinalternativen wie E-Zigaretten einzuführen, um 100 Millionen Menschenleben vor rauchbedingten Todesfällen zu retten, sagt Gesundheitsexperte Dr. Yach.

Thumbnail

Snus ist der Schlüssel zur Senkung der tabakbedingten Sterblichkeitsrate, sagt ein schwedischer Gesundheitsexperte

Dr. Lars Ramström argumentiert, dass Snus, eine Tabakalternative, die Zahl der Tabaktoten in Schweden drastisch gesenkt hat und 2,9 Millionen Menschenleben in der EU retten könnte.

Thumbnail

Rauchen und Geschlecht: Gesundheitsrisiken von Tabak für Frauen

Entdecken Sie am Frauentag die einzigartigen Risiken, die das Rauchen für die Gesundheit von Frauen mit sich bringt. Erfahren Sie, warum Schadensminderung und -beendigung für das Wohlergehen aller von entscheidender Bedeutung sind.

Thumbnail

Die WHO beweist, dass sie nur an ihrer eigenen Macht interessiert ist, nicht an der Gesundheit

Tauchen Sie ein in die beunruhigende Ablehnung der WHO gegenüber evidenzbasierten Rauchalternativen und enthüllen Sie einen beunruhigenden Trend, der Ideologie über Gesundheit stellt.

Thumbnail

Gesundheitsbefürworter fordern die politischen Entscheidungsträger auf, das rauchfreie Schweden nachzuahmen

Experten drängen die WHO, nach der COP10 das schwedische Modell zur Schadensminderung durch Tabak zu übernehmen. Das rauchfreie Schweden ist führend bei der globalen Gesundheitsveränderung.

Thumbnail

COP 10 endet mit einer historischen Entscheidung zum Umweltschutz und zur Tabakkontrolle.

Die COP10 schließt mit wichtigen Beschlüssen, wie der Ausweitung der Globalen Strategie, der Verbesserung der Berichterstattungssysteme und dem Umgang mit den ökologischen Auswirkungen des Tabaks. Expertengruppen für Artikel 2.1 und 19 eingerichtet.

Thumbnail

Delon Humans Einblicke in die FCTC COP10

COP10 endet ohne Arbeitsgruppe, verpasste Chance für Risikominderung. Fokus auf ökologische Auswirkungen von Artikel 18. Befürworter fordern Inklusion und wissenschaftsbasierte Politik für COP11.

Thumbnail

Höhepunkte des vierten Tages der COP 10: Fortschritte, Auszeichnungen und öffentliche Gesundheitsinterventionen.

Am 4. Tag der COP10 werden Beratungen zu Artikeln 9 und 10 fortgesetzt, ungelöste Diskussionen von Ausschuss A an Ausschuss B übertragen. Auszeichnungen würdigen Beiträge und Kritik. Öffentliche Gesundheit besorgt über Einfluss Tabakindustrie.

Thumbnail

Navigieren durch Spannungen: Pragmatismus vs. Ideologie auf dem Halbweg der COP10

COP10: Konflikt zwischen strenger Kontrolle & Schadensminderung mit Debatten, Ausschussentscheidungen, und Bedarf an Multi-Stakeholder-Lösungen im Tabakkampf.

Thumbnail

Verschiebung der politischen Ziele: Herausforderungen der Tabakkontrolle auf den COP10-Sitzungen

Die Konferenz der Vertragsparteien diskutiert die Umsetzung des FCTC der WHO, fokussiert auf Jugendaktivismus und Industrieforderungen.

Thumbnail

COP10-Innovation oder Stagnation? Ehemalige WHO-Führer debattieren über Tabakpolitik

Die ehemaligen WHO-Führer Beaglehole und Bonita fordern in The Lancet Unterstützung für die Reduzierung der Tabakschäden. Sie kritisieren die Haltung der WHO zu neuartigen Nikotinprodukten im Vorfeld der COP10

Thumbnail

COP10-Woche – Clive Bates' Survival Guide

COP10 in Panama bringt Experten zusammen, um Strategien zur Tabakkontrolle zu diskutieren. Clive Bates bietet einen Überlebensleitfaden für Delegierte.

Thumbnail

COP10 beginnt in Panama: Dringende Maßnahmen zur Tabakkontrolle

Die COP10 des WHO-FCTC findet in Panama statt und konzentriert sich auf die Umweltauswirkungen von Tabak, aufkommende Produkte und Industriemarketingtaktiken.

Thumbnail

Die Messung des Fortschritts bei der Erreichung der Ziele der FCTC.

Erkunden Sie die COP10 Scorecard, die den Fortschritt des Rahmenübereinkommens der WHO zur Eindämmung des Tabakgebrauchs (FCTC) bewertet.

Thumbnail

Scorecard deckt großes Versagen der WHO bei der Eindämmung des Tabakkonsums auf

WHO COP10 zum Tabak: Delegierte treffen, aber Fortschritt stockt. Kritischer Bericht zeigt Misserfolge in Innovation und Schadensminderung. Dringende weltweite Gesundheitsüberprüfung nötig.

Thumbnail

Fortschrittsmessung bei der Erreichung der Ziele der FCTC

Weltführer diskutieren die COP10-Bilanz und fordern die WHO und Mitgliedsstaaten auf, die Tabakkontrolle zu priorisieren. Einblicke in Messungen, Empfehlungen und nächste Schritte für Wirkung werden erforscht.

Thumbnail

Jenseits des Rauchs: Welche Rolle spielen Aromen beim Gebrauch von E-Zigaretten?

Erfahren Sie, wie E-Zigaretten-Aromen das Rauchverbot beeinflussen. Dr. Konstantinos Farsalinos erforscht Sicherheit, Attraktivität und Vorteile.

Thumbnail

Gesundheitsbefürworter fordern Länder auf, sich für das Jahr 2024 das rauchfreie Neujahrsversprechen zu geben

Die Smoke-Free Sweden-Kampagne 2024 drängt globale Führer dazu, ihr Modell zur Tabakschadensminderung zu übernehmen, mit dem Ziel einer rauchfreien Zukunft und potenziell der Rettung von Millionen Leben weltweit während der COP10.

Thumbnail

Neujahrsvorsatz - 2024 mit dem Rauchen aufhören!

Beteiligen Sie sich an der weltweiten Bewegung, 780 Mio. Rauchern 2024 beim Tabakverzicht zu helfen. Lernen Sie evidenzbasierte Methoden, klären Sie Missverständnisse und erhalten Sie Unterstützung für ein rauchfreies Leben.

Thumbnail

CAPHRA unterstützt die Entscheidung der neuseeländischen Regierung, Teile des Gesetzes über rauchfreie Umgebungen aufzuheben.

CAPHRA unterstützt Neuseelands ausgewogene Tabakkontrollpolitik, setzt auf Schadensminderung und betont Regulierung von Vaping und Jugendschutz.

Thumbnail

Beteiligen und Beeinflussen: Machen Sie Ihre Stimme in britischen Regierungsumfragen hörbar

Trage zum wichtigen Umfrage der UK-Regierung zu rauchfreien Alternativen bei. Deine Erkenntnisse gestalten Richtlinien für präzise Risikokommunikation. Sei Teil informierter Entscheidungsfindung für eine rauchfreie Generation. Deine Stimme zählt!

Thumbnail

Pressemitteilung: Experten empfehlen, die Verzögerung der COP 10 als Katalysator für Innovationen in der Tabakkontrolle zu nutzen

Nutzen Sie die COP10-Verzögerung für Innovationen in der Tabakkontrolle. Lernen Sie von Schweden und dem Vereinigten Königreich, vorbildlich in der Schadensminderung.

Thumbnail

Bericht zur Rettung von Leben - Veröffentlichung

Entdecken Sie unseren Bericht zur Tabakkontrolle in PIGS-Ländern, der Geschlechterunterschiede und einzigartige Herausforderungen aufzeigt. Erfahren Sie, wie Schadensminderung Leben retten kann.

Thumbnail

Schweden hat ein Wunder erlebt - jeder sollte daran teilhaben wollen.

Schwedens tabakbezogene Schadensminderung: Modell für eine rauchfreie Zukunft, auf Wahl und Evidenz basierend.

Thumbnail

Erkenntnisse von Smoke-Free Sweden: Eine globale Konsultation

Die Tour von Smoke-Free Sweden zeigt: Schwedens Erfolg bei der Rauchreduzierung durch bezahlbare, akzeptable rauchlose Alternativen stellt herkömmliche Tabakkontrollmethoden infrage. Mehr im Bericht.

Thumbnail

COP10 muss Wissenschaft als Grundlage für eine fundierte Politik zur Verringerung des Tabakkonsums einbeziehen

Die 10. COP des WHO-Übereinkommens zur Tabakkontrolle ist entscheidend für die Diskussion über Tabakschadensminderung und die Erforschung evidenzbasierter Strategien für die globale Gesundheit.

Thumbnail

Mehr als 2,5 Millionen Menschenleben könnten in vier LMIC-Ländern durch die Übernahme der schwedischen Strategie für rauchfreie Zonen gerettet werden - wichtiger neuer Bericht

Diese wegweisende Studie zeigt das Potenzial, durch die Annahme von Risikoreduktionsstrategien in vier Entwicklungsländern 2,6 Millionen Leben zu retten und Hoffnung im Kampf gegen tabakbedingte Todesfälle zu bieten.

Thumbnail

Warum ein EU-weites Verbot von Nikotinbeuteln die öffentliche Gesundheit beeinträchtigen könnte

Smoke Free Sweden lehnt das mögliche EU-Verbot von Nikotinbeuteln ab und befürchtet steigende Raucherraten. MEP Weimers hat die Risiken aufgedeckt, und wir setzen uns für evidenzbasierte Lösungen ein.

Thumbnail

Dampfen und „Popcorn-Lunge“ Missverständnisse

Entdecken Sie die Wahrheit über Vaping vs. Rauchen und den Popcorn-Lung-Mythos. Neueste Erkenntnisse und Sicherheitseinblicke. Verpassen Sie nicht unsere FAQs für weitere Informationen.

Thumbnail

LEBEN RETTEN WIE SCHWEDEN

Mit einer Raucherquote von 5,6 % kommt Schweden dem globalen Ziel einer rauchfreien Welt bis 2040 am nächsten.

Thumbnail

Revolutionierung der Tabakkontrolle: Biomarker ebnen den Weg für sicherere Alternativen

Erfahren Sie, wie Biomarker herkömmliche Ansichten zur Tabakkontrolle hinterfragen. Derek Yach & Gerhard Scherer präsentieren neuen Ansatz zur Tabakalternative Bewertung.

Thumbnail

AKTUALISIERT - DIE ARGUMENTE FÜR AROMEN IN DER TABAK-SCHADENSBEGRENZUNG, UM LEBEN ZU RETTEN

Thumbnail

Südafrikas neues Tabakgesetz - es ist notwendig, ein Gleichgewicht zu finden

Der neue südafrikanische [Gesetzesentwurf zur Kontrolle von Tabakprodukten und elektronischen Verabreichungssystemen](https://www.parliament.gov.za/storage/app/media/Bills/2022/B33_2022_Tobacco_Products_and_Electronic_Delivery_Systems_Control_Bill/B33_2022_Tobacco_Products_and_Electronic_Delivery_Sy…

Thumbnail

Globale Experten versammeln sich in Warschau zum Globalen Forum über Nikotin

13. Juni 2023

Geschrieben von: Joseph Magero

Im Juni dieses Jahres feierte das Global Forum on Nicotine (GFN) in Warschau seine 10. Ausgabe mit einem dicht gedrängten Programm, das die letzten zehn Jahre des sicheren Nikotinkonsums beleuchtete. Die Veranstaltung brachte …

Thumbnail

Führende Experten für Schadensminimierung bestreiten die Behauptung, dass das Dampfen ein Einstieg zum Rauchen ist.

Die kürzlich von der Universität Otago in Neuseeland aufgestellte Behauptung, dass das Dampfen ein Einstieg zum Rauchen ist, wurde von führenden globalen Experten für Schadensminimierung wie Roberto Sussman, Konstantinos Farsalinos und Gerry Stimson angezweifelt. Diese Experten betonen die Bedeutung…

Thumbnail

VERMEIDBARE KRANKHEITEN: SEMINAR ZUR SCHADENSMINDERUNG DURCH TABAK IN BRASILIEN

Am 11. Mai 2023 fand in São Paulo das südamerikanische Seminar zur Schadensminderung beim Tabakkonsum (THR) statt. Erfahrene Referenten aus Bereichen wie dem öffentlichen Gesundheitswesen, der Wissenschaft und der Regierung kamen zusammen, um [über die Zuk…

Thumbnail

Kann Schadensminderung beim Tabakkonsum in Südafrika Leben retten?

Am 28. April stellte die Africa Harm Reduction Alliance ein Gremium aus globalen Gesundheitsexperten und Befürwortern zusammen, um das Thema Schadensminderung und die Frage zu erörtern, wie diese in die [Politik zur Verhinderung von tabakbedingten Todesfällen](https://ahra…

Thumbnail

Internationale Experten für öffentliche Gesundheit befürworten das Modell 'Rauchfreies Schweden', um Leben zu retten: Ein Fahrplan für eine rauchfreie Gesellschaft

Internationale Experten rufen Südafrika auf, dem 'Rauchfreies Schweden'-Modell zu folgen und Millionen Raucher zu retten. Erfahren Sie mehr über diese wegweisende Gesundheitsrevolution.

Thumbnail

Treiben Zahlungen von Big Pharma Anti-Vape-Kampagnen an?

„Die Gesundheit der Whānau steht in Aotearoa nicht zum Verkauf, doch beunruhigenderweise haben wir vielleicht den ersten Beweis dafür gesehen, dass dies der Fall sein könnte", sagt Nancy Loucas, leitende Koordinatorin von CAPHRA (Coalition of Asia Pacific Tobacco Harm Reduc…

Thumbnail

EIN SIEG FÜR DIE ÖFFENTLICHE GESUNDHEIT: GRÜNE PLANEN LEGALISIERUNG VON NIKOTIN-VAPES

Cate Faehrmann.jpg

Gestern kündigte Cate Faehrmann, Abgeordnete der NSW Greens, den Plan der Partei an, Nikotin-Vapes für Erwachsene (ab 18 Jahren) zu l…

Thumbnail

Medien müssen im Kampf gegen den Tabakkonsum fair agieren

„In den Medien gibt es Stimmen, die ihr Bestes tun, um unsere Arbeit zu diskreditieren. Vielmehr sollten sie untersuchen, wer hinter den ständigen Angriffen auf uns und Vaping steckt", sagt Nancy Loucas, Executive Coordinator von CAPHRA (Coalition of Asia Pacific Tobacco Ha…

Thumbnail

SCHWEDENS EINDRUCKSVOLLER ERFOLG BEIM RAUCHVERBOT BIETET EINEN LEITFADEN, DER MILLIONEN MENSCHENLEBEN RETTEN KÖNNTE – NEUER UMFASSENDER BERICHT

_ Gesundheitsexperten fordern weltweit Länder auf, dem Beispiel Schwedens zu folgen _

STOCKHOLM, Schweden, 14th March

**ÖFFENTLICHE Gesundheitsexperten haben heute (DIENSTAG) einen bedeutenden neuen Bericht veröffentlicht, um auf den historischen Meilenstein hinzuweisen, dass Schweden Euro…

Thumbnail

Leben retten: Argumente für Geschmacksstoffe zur Tabakschadensminimierung

Laut Dr. Konstantinos Farsalinos spielt der Geschmack eine wesentliche Rolle bei der tobacco harm reduction, insbesondere bei [nicotine vaping products](https://www.t…

Thumbnail

AUSTRALIENS VERSCHREIBUNBGSPFLICHTIGES VAPING HAT SICH ALS PEINLICHER FEHLSCHLAG ERWIESEN

In Australien gilt nikotinhaltige Flüssigkeit seit dem 1. Oktober 2021 als prescription-only medicine in Australia Australien ist das einzi…

Thumbnail

Es ist an der Zeit, das philippinische Vape-Gesetz zu unterstützen und nicht neu zu verhandeln

Clarisse Virgino (1).png

„Alle Bedenken über das Vaping von Jugendlichen sind durch das bahnbrechende Vape-Gesetz vom letzten Jahr gut abgedeckt. Auf den Philippinen gibt es bereits mehr als genug Vorschriften und Sicherheitsvo…

Thumbnail

NEUES VIDEO: DIE LEBEN, DIE IN AUSTRALIEN DURCH EINE LOCKERUNG DER VAPING-BESCHRÄNKUNGEN GERETTET WERDEN KÖNNTEN

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat ergeben, dass für bestehende Tabakraucher der Umstieg auf nikotinhaltige Vaping-Produkte (NVPs) langfristig vorteilhaft für ihre Gesundheit ist. Durch Aufhebung der Beschränkungen für nikotinhaltige Produ…

Thumbnail

Taiwans Verbot von E-Zigaretten ist enttäuschend für die vielen Raucher.

APTHR Media Pressemitteilung.

„Die Anhebung des gesetzlichen Alters für den Kauf von Zigaretten auf 20 Jahre ist ein guter Schritt, aber das effektive Verbot von E-Zigaretten ist enttäuschend für Taiwan", sagt Nancy Loucas, Geschäft…

Thumbnail

Der schwedische Schadensminderungsansatz senkt die Raucherquote

In den letzten zwei Jahrzehnten haben Vaping, Nikotinbeutel und eine Reihe anderer weniger schädlicher Produkte den Tabakmarkt völlig verändert. Orale Nikotinverabreichungssysteme (Oral Nicotine Delivery Systems, ONDS) sind die nächste Generation rauchfreier, tabakfreier Nikotinprodukte.

Es gibt im…

Thumbnail

#WOMENINTHR NEUESTE EPISODE: THR.NET-INTERVIEW MIT DR. MAREWA GLOVER

In diesem Interview diskutiert Dr. Marewa Glover, eine renommierte Māori-Verhaltenswissenschaftlerin, ihr Engagement für die Minderung von Tabakrisiken und indigene Souveränität.

Thumbnail

E-ZIGARETTEN-AROMEN LOCKEN KINDER AN – EINE ÜBERZEUGENDE LÜGE

Clive Bates, Direktor von Counterfactual Consulting, widerlegt die falsche Behauptung von Aktivisten, dass Kinder von den Aromen in E-Zigaretten süchtig seien.

Thumbnail

Das jüngste Webinar in Schweden, das von der Oral Nicotine Commission und THR.net veranstaltet wird, umfasst ein beeindruckendes Gremium weltbekannter Experten für Mundgesundheit, die den Erfolg von Snus-Produkten in Schweden

Weltweite Gesundheitsexperten diskutieren Schwedens Erfolg bei der Reduzierung des Rauchens und der Gesundheitsrisiken am 30. November.

Thumbnail

Neuestes #WomenInTHR-Webinar mit Michelle Minton jetzt auf YouTube

Michelle Minton spricht in dieser WomenInTHR-Folge über die Auswirkungen von Nikotin auf die psychische Gesundheit, anlässlich des Welttags der psychischen Gesundheit im Oktober.

Thumbnail

„Schaffen wir 5 % bis 2040? – Vielversprechende Entwöhnungsstrategien für Raucher‟. Die E-Cig Conference der Universität Frankfurt versammelt Experten für Schadensminderung beim Tabakkonsum.

Das Institut für Suchtforschung (Institute for Addiction Research, ISFF) hat am **12. Oktober 2022 seine 5. Fachkonferenz veransta…

Thumbnail

Key United States Survey: Große Studie zeigt, dass Raucher, die aromatisierte E-Zigaretten verwenden, mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich mit dem Rauchen aufhören.

Erfahren Sie mehr über den Einfluss von E-Zigaretten-Aromen auf das Rauchstopp-Ergebnis in dieser Studie. Lesen Sie den vollständigen Artikel.

Thumbnail

Monat des Bewusstseins für psychische Gesundheit: Rauchen und Schadensminderung. Neuer Artikel von Joseph Magero.

Im Oktober steht die psychische Gesundheit im Fokus. Rauchen, das mit psychischen Problemen verbunden ist, erfordert Lösungen zur Verbesserung.

Thumbnail

Neue Studie zeigt, dass der Umstieg vom Rauchen auf Vaping oder Mischkonsum das Schadenspotenzial deutlich reduziert

Neue Studie in Addiction: Große Schadensreduktion beim Wechsel von Rauchen zu E-Zigaretten oder Dual-Use, basierend auf Sekundäranalyse von 1.299 Teilnehmern aus verschiedenen Ländern.

Thumbnail

Veröffentlichter Brief von spanischen THR-Befürwortern, die eine Erklärung für ein rauchfreies Spanien unterzeichnen, die von 170 nationalen und internationalen Experten unterstützt wird.

Entdecken Sie die Rauchstatistiken in Spanien und die Debatte über die Schadensminimierung von Tabak im neuesten Blogbeitrag und Video von Clive Bates.

Thumbnail

Dampfen ist wesentlich weniger schädlich als Rauchen, größte Überprüfung findet!

Bewertung geschrieben von Joseph Magero, von Campaign for Safer Alternatives / CASA

Neue Forschung aus der [**[Institut für Ps…

Thumbnail

Weltherztag: 29. September: Die unerbittliche Gesundheitslast von nichtübertragbaren Krankheiten – ein dringender Aufruf zur Reduzierung von Tabakschäden

Erfahren Sie, wie die schnelle Reduzierung des Tabakkonsums nicht übertragbare Krankheiten mindert. Joseph Mageros Erkenntnisse, präsentiert am Welt-Herztag, zeigen den Weg zu gesünderen globalen Gemeinschaften.

Thumbnail

Neue Plattform enthüllt: Die Asia Harm Reduction Alliance

Am 28. September wurde eine neue Plattform Asia Harm Reduction Alliance ins Leben gerufen, um Verbraucher, politische Entscheidungsträger und Experten für Schadensminderung im Gesundheitswesen im asiatisch-pazifischen Raum und im Nahen Osten zusammenzubr…

Thumbnail

Lockere Kontrollen von Vaping-Produkten könnten Aussie-Todesfälle verhindern

Die australische Regierung könnte bis 2080 bis zu 104.200 Todesfälle verhindern, indem sie die Beschränkungen für Dampfprodukte lockert, sagt eine Studie der Georgetown University (USA).

Thumbnail

Neues Webinar: Die rumänische Prof. Dr. Mihaela Răescu, Dentalexpertin und Forscherin, spricht mit Thr.net

Erkunde zahnmedizinische Perspektiven zur Tabakschadensreduktion (THR) mit Prof. Mihaela Răescu. Erfahre mehr über Fortschritte in der oralen Gesundheit und positive Effekte des Wechsels zu erhitzten Tabakprodukten.

Thumbnail

Dr. Col’s Vape Truths: Bekämpfung von Fehlinformationen in Australien

Eine neue Videokampagne der Regierung von Queensland verwendet öffentliche Mittel, um falsche Informationen über das Dampfen hervorzuheben. Die Serie von Dr. Colin Mendelsohn, Dr. Col's Vape Truths, ist dabei, dieser Verbreitung falscher Informationen ein Ende zu bereiten.

Auf der Website der …

Thumbnail

INTERNATIONALER JUGENDTAG: KÖNNTE SCHADENSMINDERUNG JUGENDLICHEN NUTZEN?

Zum Internationalen Jugendtag ermutigt die UNO junge Menschen, sich um ihre Gesundheit zu kümmern. Die Schadensminderung sieht Substanzkonsum als Teil des Lebens und strebt an, die negativen Auswirkungen zu reduzieren.

Thumbnail

NIKOTIN UND DIE WEIRDNESS OF HARM – NEUER ARTIKEL VON CLIVE BATES

Clive Bates stellt die Frage, warum nikotinhaltige Produkte mit geringem Risiko stigmatisiert werden, und diskutiert ihr Potenzial, wobei er eine Neubewertung ihres Gebrauchs fordert.

Thumbnail

MICHELLE MINTON, THR ADVOCATE UND POLICY ANALYST BEI DER REASON FOUNDATION, GESPRÄCH MIT THR.NET

Enthüllen Sie unbekannte Tabakvorteile, hinterfragen Sie Vaping-Mythen mit Michelle Minton.

Thumbnail

AMANDA WHEELER, THR ADVOCATE UND EIGENTÜMERIN VON JVAPES, SPRICHT MIT THR.NET ÜBER DAS LETZTE WEBINAR

Tauchen Sie mit Amanda Wheeler in die Tabakschadensminderung ein und behandeln Sie Themen wie die Bekämpfung von Fehlinformationen und die Rolle von Juul und Aromen.

Thumbnail

BRIEF AN MALAYSIAN PM: EIN AUFRUF ZUR RISIKOPROPORTIONATEN REGULIERUNG VON THR-PRODUKTEN

Am 14. Juli 2022 veröffentlichte eine malaysische Pressemitteilung berichteten, dass der Entwurf des vorgeschlagenen [Tobacco and Smoking Control Bill](https://www.thestar.com.my/news/…

Thumbnail

ÖFFENTLICHE KONSULTATION BANGLADESCHS ZU ENDE: VON EXPERTEN AN DAS MOH VON BANGLADESCH EINGEREICHTES SCHREIBEN MIT KOMMENTAREN ZUM GESETZ ZUR VERWENDUNG VON RAUCHEN UND TABAKPRODUKTEN (KONTROLLE), 2005 (ÄNDERUNG 2013).

Gesundheitsführer drängen Bangladesch, Verbot von rauchfreien Alternativen abzulehnen, befürworten evidenzbasierte Politiken für 164,7 Millionen Bürger. Brief fordert Regierungsunterstützung bei Umstellung von Rauchern.

Thumbnail

NEUES WEBINAR - MALAYSIA: AUF DEM WEG ZUM LEBEN - RETTENDE ALTERNATIVEN. EIN AUFRUF NACH REGULIERUNG ZUM SCHUTZ DER VERBRAUCHER

Die Umfrage in Malaysia betont die Bedeutung ausgewogener Vorschriften für Tabakschadensminderungsprodukte.

Thumbnail

TABAKSCHADENSREDUZIERUNG ZURÜCKSETZEN: LEBEN RETTEN DURCH SOLIDE REGULIERUNG

Entdecken Sie die Herausforderungen und Chancen der Tabakschadensminderung mit Einblicken von Experten und dem RESET-Rahmen.

Thumbnail

GLOBALE EXPERTEN FORDERN EINEN ERHÖHTEN ZUGANG ZU SICHERE NIKOTINPRODUKTEN

Das 9. Global Forum on Nicotine in Warschau fördert die Tabakschadensminderung durch sicherere Alternativen, mit einer Studie von Dr. Lars Ramström, die diese Herangehensweise unterstützt.

Thumbnail

NEUE TAIWAN-STUDIE ZEIGT, DASS BIS ZU 43 % DER RAUCHER EIN ERSATZPRODUKT ZUR REDUZIERUNG VON TABAKSCHÄDEN ALS MITTEL VERWENDEN, UM DAS RAUCHEN EINZUSCHRÄNKEN ODER VOLLSTÄNDIG MIT DEM RAUCHEN AUFZUHÖREN.

Umfrage in Taiwan erkundet Dampftrends, zeigt das Potenzial zur Schadensminimierung auf und unterstreicht die Notwendigkeit ausgewogener Vorschriften.

Thumbnail

Health Canada bittet um Kommentare zu ihrem vorgeschlagenen Verbot von Aromen in Dampfprodukten (E-Zigaretten). Einsendeschluss: 2. September 2021 (12.00 Uhr EDT)

Entdecken Sie, warum die von Health Canada vorgeschlagenen Vorschriften für E-Zigaretten-Geschmack von entscheidender Bedeutung für das Gleichgewicht zwischen Jugendschutz und Schadensminderung für Erwachsene in Kanada sind. Sagen Sie Ihre Meinung!

Thumbnail

EU-BEWEISAUFRUF – DER RAHMEN DER TABAKKONTROLLE: VERSCHAFFEN SIE IHRER STIMME GEHÖRT

Arbeiten Sie mit der EU-Kommission an zukünftigen Tabakkontrollvorschriften. Bis zum 17. Juni Ihre Meinung teilen. Evaluieren Sie die Grundlagen für eine tabakfreie Generation bis 2040.

Thumbnail

NEUE MALAYSIA-STUDIE ENTHÄLT, DASS FAST DIE HÄLFTE DER RAUCHER VERDAMPFEN, UM DAS RAUCHEN VON ZIGARETTEN ZU REDUZIEREN ODER VOLLSTÄNDIG MIT DEM RAUCHEN AUFZUHÖREN (49 %).

Kantars Umfrage in Malaysia von 2021 liefert Erkenntnisse über Vaping, Geschmackspräferenzen und starke öffentliche Unterstützung für E-Zigaretten-Vorschriften.

Thumbnail

NEUES E-BOOK: WEIBLICHE FÜHRUNG IN THR. INTERVIEW MIT AISHAT ALARAN, APOTHEKER UND FORSCHER

AHRA (Africa Harm Reduction Alliance) veranstaltete einen Twitter-Chat mit der prominenten THR-Anwältin Aishat Alaran (…

Thumbnail

SECHS UNTERSCHIEDE ZWISCHEN SCHADENSMINDERUNG UND VERBOT

Dieser Artikel untersucht die Kluft zwischen Schadensminimierung und Prohibition in der Tabakkontrolle und hebt sechs Schlüsselunterscheidungen hervor.

Thumbnail

BUCHREZENSION: DR. COLIN MENDELSOHNS „DIE GESUNDE WAHRHEIT ÜBER DAS VERDAMPFEN

Dr. Mendelsohns Buch führt Raucher sicher durch die Welt des Dampfens und behandelt gesellschaftlichen Widerstand, enthüllt verborgene Motive. Tauchen Sie in Teil 3 ein für eine Analyse der ideologischen Kämpfe, die die Debatte über das Dampfen prägen.

Generic_Thumbnail

Herausfordernde Tabakkontrollnormen: Dr. Colin Mendelsohns revolutionärer Ansatz für Nikotin

Revolutionierung der Tabakkontrolle: Dr. Colin Mendelsohns Vision zur Reduzierung des Nikotinschadens in einer Zeit der Informationsüberflutung

Thumbnail

Heute (1. April 2022) – Italien senkt die Steuer auf E-Liquids

In einer Änderung, die den Dampfer-Verbrauchern heute zugute kommt, hat Italien seine Steuer auf E-Liquids zum vierten Mal in vier Jahren angepasst.

Der Steuersatz für nikotinhaltige E-Liquids wird von 0,175 € (US-Gegenwert: 0,19 $) pro Milliliter auf 0,13 € gesenkt, und die Steuer auf nikotinf…

Thumbnail

BEWEISE: WIE HILFEN VAPING-AROMEN LEBEN ZU RETTEN?

Sehen Sie sich unser neuestes Video an, um über die Rolle auf dem Laufenden zu bleiben neuestes Video, um über die Rolle informiert zu bleiben, die Vaping-Aromen bei der Rettung von Leben spielen!

Thumbnail

ORALES NIKOTIN IN AFRIKA: EIN AUFRUF NACH PRODUKTSICHERHEITSSTANDARDS, SAGT TABAK-HARM-REDUZIERUNGS-EXPERTEN

Eine Gruppe weltbekannter Experten zur Reduzierung von Tabakschäden sprach vor einer Woche auf dem Africa Tobacco Harm Reduction Forum (ATHRF), um ein potenziell transformatives Produkt für den afrikanischen Markt zu diskutieren: #OralNicotine(Ist es ein Tor zu einem rauchfreien Afrika?).

S…

Thumbnail

Das australische Gesundheitsministerium bittet um Feedback zur Reduzierung des Rauchens im Entwurf der National Tobacco Strategy 2022-2030.

Nutzen Sie die Chance: Sprechen Sie sich bis zum 24. März 2022 gegen restriktive E-Zigaretten-Richtlinien in Australien aus. Setzen Sie sich für Schadensminderung und eine sicherere Zukunft ein!

Thumbnail

SAJID JAVID PLANT VAPING REVOLUTION, UM ARMEN ZU HELFEN, LÄNGER ZU LEBEN

Der britische Gesundheitsminister Sajid Javid MP hält es für eine „moralische Empörung“, dass Englands reichste Menschen im Durchschnitt bis zu einem Jahrzehnt länger leben als die Ärmsten.

Um diese Diskrepanz anzugehen, plant er eine #Dampfrevolution, schreibt Caroline Wheeler in der g…

Thumbnail

FÜR DEN AROMA – EIN SCHLÜSSELBERICHT, WIE AROMEN BEI DER SCHADENSMINDERUNG VON TABAK LEBEN RETTEN

German Flavours infographic.jpg

Der mehrdimensionale Bericht von Dr. Konstantinos Farsalinos über das Verdampfen von Aromen mit dem Titel „The Case for Flavours in Tabak Harm Reduction to Save Life“ untersucht die Wissenscha…

Thumbnail

DIE WALISISCHE REGIERUNG SUCHT KOMMENTARE ZUM ENTWURF DER LANGFRISTIGEN STRATEGIE ZUR TABAKKONTROLLE FÜR WALES: EIN RAUCHFREIES WALES UND UNSER ERSTER ZWEIJÄHRIGER LIEFERPLAN: AUF DEM WEG ZU EINEM RAUCHFREIEN WALES: TABAKKONTROLL-LIEFERPLAN 2022-2024.

Der Strategieentwurf legt die Vision der walisischen Regierung für ein rauchfreies Wales bis 2030 dar, was bedeutet, dass in den nächsten acht Jahren eine Prävalenzrate des Rauchens bei Erwachsenen von 5 % oder weniger erreicht werden soll.

Um dieses Ziel zu unterstützen, werden sie die Arb…

Thumbnail

Unbegründete Panikmache-Schlagzeilen: Expertenreaktion auf unveröffentlichte Zusammenfassung, in der behauptet wird, dass E-Zigaretten-Nutzer „15 % höheres Schlaganfallrisiko in jüngerem Alter haben“

Die jüngste Aufregung über E-Zigaretten und das Schlaganfallrisiko wurde entzaubert! Die zurückgezogene Studie wurde einer genauen Prüfung unterzogen, die methodische Mängel aufdeckte. Erfahren Sie mehr von den Reaktionen der Experten.

Thumbnail

AUSWIRKUNGEN AUF DIE ÖFFENTLICHE GESUNDHEIT DES VAPINGS IN DEUTSCHLAND: PROF LEVYS SAVM-MODELL PROGNOSE 4,7 MILLIONEN GESPARTE LEBENSJAHRE UND 300.000 VERMEIDUNG VON TODESFÄLLEN BIS 2060

Erfahren Sie, wie der Wechsel zu weniger schädlichen Nikotindampfprodukten bis 2060 in Deutschland 4,7 Millionen Lebensjahre retten und 300.000 Todesfälle verhindern könnte.

Thumbnail

AUSWIRKUNGEN AUF DIE ÖFFENTLICHE GESUNDHEIT DES VAPINGS IN DEN USA: PROF LEVYS SAVM-MODELL prognostiziert 38,9 MILLIONEN GESPARTE LEBENSJAHRE UND 1,8 MILLIONEN VERMEIDTE TODESFÄLLE BIS 2060

Prof. David Levy enthüllt auf dem No Smoke Summit, dass regelmäßige Nutzung von E-Zigaretten das Rauchverhalten signifikant verbessert und bis 2060 möglicherweise 1,8 Millionen Leben rettet.

Thumbnail

100 EXPERTEN UNTERZEICHNEN EINEN ÖFFENTLICHEN BRIEF ZUM VERFALLEN DER AKTUELLEN RAHMENKONVENTION DER WHO ZUR TABAK-KONTROLLE (FCTC), IN DER EIN UMFASSENDES ÜBERDENKEN VOR DER COP9 drängt

Experten hinterfragen FCTC-Haltung zur Tabakschadensminderung und rufen WHO vor COP9-Gipfel zu evidenzbasierter Überprüfung auf.

Thumbnail

ZEIT, DIESEN STOPTOBER AUFZUHÖREN ODER ZU WECHSELN

Da die Raucherentwöhnung eine der am schwierigsten zu ändernden Verhaltensweisen ist, ist Großbritannien mit seiner Stoptober-Kampagne weltweit führend, sagte Dr. Derek Yach, Präsident der Stiftung für eine rauchfreie Welt gegenüber Great Britain News.

Die einmonatige Kampagne konzentriert sich…

Thumbnail

KANADAS VORGESCHLAGENE BESCHRÄNKUNGEN FÜR AROMEN IN DAMPF-PRODUKTEN KÖNNTE SICH NEGATIV AUF MILLIONEN ERWACHSENE RAUCHER AUSWIRKEN, WARNEN INTERNATIONALE EXPERTEN

Globale Gesundheitsexperten warnen Kanada vor Aromenbeschränkungen bei E-Zigaretten, betonen die Rolle des Dampfens in der Schadensreduktion und Lebensrettung.

Thumbnail

Abwägen der Risiken und Vorteile von E-Zigaretten

"Abwägen der Risiken und Vorteile von E-Zigaretten" - dieser Artikel, den man unbedingt lesen muss, zeigt einen beachtlichen Gewinn für Tobacco Harm Reduction. Er fasst nicht nur genau zusammen, warum THR zu Unrecht behindert wird, sondern schlägt auch sinnvolle Empfehlungen für die Dampfregulie…

Thumbnail

Die falsche Bezeichnung von „EVALI“ ist „tatsächlich Menschen töten“

Durch 'EVALI'-Fehlbenennung Missverständnisse zur E-Zigaretten-Sicherheit. Hinweise auf illegales THC, nicht Nikotin. Öffentliches Bewusstsein entscheidend.

Thumbnail

Besorgnis über unwissenschaftliche Haltung im 8. Bericht der WHO über die globale Tabakepidemie

Der 8. WHO-Bericht zu Tabak und neuen Produkten wird von einem Branchenexperten aufgrund angeblicher Mängel und Verbindungen zum Einfluss von Bloomberg Philanthropies untersucht.

Generic_Thumbnail

Weltgesundheitstag 2022

THR: Eine historische Chance für unsere Gesundheit und unseren Planeten

Der Weltgesundheitstag wird jährlich am 7. März, dem Gründungsdatum der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 1948, begangen Jahr konzentriert sich auf ein bestimmt…